top
Anzeige
zurück zuksta.de
0 Warenkorb: Keine Artikel. 0 Warenkorb: Keine Artikel.
Startseite > Leben & Stil > Weinpakete > 6er Weinpaket: Eine Rebsorte will nach oben
6er Weinpaket: Eine Rebsorte will nach oben

6er Weinpaket: Eine Rebsorte will nach oben


Art.: 1106545

Die Weinempfehlung für den Winter. Die rote Rebsorte Montepulciano - mit Saft und Würze in die italienische Spitze.

2x Montepulciano d'Abruzzo "Monteneveso", Galasso
2x Montepulciano d'Abruzzo "De Angelis"
2x Montepulciano d'Abruzzo "Ognitanto Cá del Moro"
1x Ragù alla Bolognese, Gourmerie

statt 61,15 € nur 45,00 € (10,00 €/l)

Sie sparen 26 %
45,00

xxx

Variante nicht verfügbar

61,15

inkl. MWSt.
zzgl. 6,95 € Versand

keinen Lieferstatus anzeigen
Menge
auf den Merkzettel
  • Produktinformationen
  • Versand
  • Servicekontakt
Die enthaltenen Weine: 

2 FL Montepulciano d'Abruzzo "Monteneveso", Galasso
  • Jahrgang: 2016
  • Region: Abbruzzen, Italien
  • Weingut: Viticoltore Ettore Galasso, 65014 Loreto Aprutino, Italien
  • Traube: Montepulciano
  • Ausbau: Stahltank
  • Alkohol: 12,5% vol.
Leckerste dunkle Beerenfrüchte erfreuen Ihre Nase, im Gaumen folgt ein lebhafter Antritt mit schöner Würze und angenehm runden Tanninen, der Abgang ist kernig und klar. Her mit der Pizza oder der Bolognese.

2 FL Montepulciano d'Abruzzo "De Angelis"
  • Jahrgang: 2017
  • Region: Abbruzzen, Italien
  • Weingut: Tenuta De Angelis, 63030 Castel di Lama, Italien
  • Traube: Montepulciano
  • Ausbau: Stahltank
  • Alkohol: 13% vol.
Schon die herzhafte Würze, die weichen Tannine und die Schoko-Note im Mund erfreuen in höchstem Maße. Und das Nässchen erst recht: Lakritz, dunkle Kirsche, Brombeere und Waldboden - so duftet Mittelitalien.

2 FL Montepulciano d'Abruzzo "Ognitanto Cá del Moro"
  • Jahrgang: 2015
  • Region: Abbruzzen, Italien
  • Weingut: Alibrianza, 23876 Monticello B.za (LC), Italien
  • Traube: Montepulciano
  • Ausbau: Stahltank
  • Alkohol: 12,5% vol.
  • Auszeichnung: Gold bei der Berliner Wein Trophy 2017
Tiefdunkel, fast schwarz, verströmt er einen betörenden würzigen Duft nach dunklen Beeren, Pfeffer und Kräutern. Im Gaumen ist er ungemein dicht, mit seidigen Tanninen und langem Nachhall. Unerreicht zu Lammkoteletts oder Steak!

EXTRA: Ragù alla Bolognese
Der Klassiker eignet sich nicht nur für Bolognese, sondern verleiht auch veganen Gerichten einen besonderen Kick.

Eine Rebsorte will nach Oben

Der Montepulciano ist eine große Ausnahme. Denn vielfach gilt die Regel, dass sich Weingüter mit Verweis auf die Unkosten für die edlen Gemäuer eher teurer bezahlen lassen. Aber dass sich eine Rebe hocharbeitet, stets mehr leistet als sie dafür verlangt und dazu noch die ganze Herzlichkeit der sanften mittelitalienischen Hügellandschaft verschenkt – das hat es noch nicht gegeben.
Die rote Rebsorte Montepulciano stammt aus dem einstigen italienischen Armenhaus, den agrarischen Landstrichen der Marken und Abruzzen.  Dort gab es bis Ende des 20. Jahrhundert kaum eine Tradition für Qualitätsweinbau, geschweige denn regionale Absatzmärkte für gehobene Weine. Dem Montepulciano ging es daher wie vielen Mittelitalienern: Er musste sich in den Supermärkten des Nordens als Gastarbeiter in namenlosen Tafelweinabfüllungen verdingen. „Wir haben gesehen, dass der Montepulciano mit seiner dunkelbeerigen Frucht, seiner Würze und den weichen Tanninen weit vor der Konkurrenz bei den Alltagsweinen lag“, sagt Quinto Fausti, Winzerlegende von der Tenuta De Angelis in den Marken. „Das hat meine Generation beflügelt, erstmals Qualitätsweine mit Herkunftsbezeichnung unter eigenem Etikett zu erzeugen.“  Faustis Weine gelten neben denen von Ettore Galasso immer noch als stilbildend für den Montepulciano.
Die eigentliche Heimat der Rebe sind die Abruzzen. Einige der besten Lagen finden sich an den Ausläufern des 2.800 Meter hohen Monte Amaro nahe der Ortschaft Lanciano. Hier erzeugt Andreas Mazzei in seinem Weingut Cá del Moro den „Ognitanto“ – zu deutsch: Hin und wieder. „Der Name sagt es ja schon. Das ist ein Montepulciano d’Abruzzo für besondere Anlässe“, meint der Vierzigjährige. „Und wir produzieren ihn auch nicht immer, sondern nur in besonders guten Jahrgängen.“  Mazzei gehört zur neuen Generation der Montepulciano-Winzer, die das Potential der Traube voll ausschöpfen und mit ihren Top-Weinen qualitativ in die italienische Spitze vorstoßen. Dafür identifizierten sie geeignete Böden, das beste Mikroklima und die perfekte Sonnendisposition der Reben – Detailarbeit, die sich auszahlt in sinnensatten, überströmenden Weinen wie dem in Barrique gereiften Ognitanto.
Für viele gilt Montepulciano heute als Herz Italiens. Denn wie keine andere Rebe vereint sie die Wärme des Südens mit der Frucht und Eleganz des Nordens der Apenninhalbinsel. Der Herbst ist die wohl schönste Zeit, um diesem Zauber zu erliegen. Am besten mit unserem Montepulciano-Entdecker-Paket.

Alle Weine enthalten Sulfite.
Bei einer Bestellung bis zu 75€ wird bei Abschluss des Kaufvorgangs einmalig eine Versandkostenpauschale erhoben. Sind mehrere, unterschiedliche Artikel im Warenkorb, zählt einmalig die höchste Versandstaffel. Die Versandkosten werden je nach Produkt in verschiedene Klassen gestaffelt:
 
Klasse 1   2,95 EUR
Klasse 2 3,95 EUR
Klasse 3 4,95 EUR
Klasse 4 6,95 EUR

Ab einem Einkaufswert von 75 EUR liefern wir versandkostenfrei.

 

Rücksendung

Bis vierzehn Tagen nach Erhalt der Ware können Sie Ihre Bestellung widerrufen. Mehr dazu finden Sie in unseren AGB, das Widerrufsformular finden Sie hier. Bitte senden Sie die Ware nicht unfrei zurück. Zu weiteren Fragen rund um die Rücksendung kontaktieren Sie am besten unser ServiceCenter unter Tel.0221 567 99 303, Fax 07953 - 883 640 oder E-Mail shop@ksta.de.

Die Ware ist zu schicken an:
Sigloch Distribution GmbH & Co. KG
Kölner Stadt-Anzeiger Shop Remi
Tor 6-10
Am Buchberg 8
74572 Blaufelden


Kundenservice-Center des ksta shops:

Sigloch Distribution GmbH & Co KG
Kölner Stadt-Anzeiger/ ksta shop
Am Buchberg 8
74572 Blaufelden

Bestell-Hotline:
02 21 / 56 79 93 03
Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr.
Sie können auch gerne außerhalb unserer Geschäftszeiten Ihre Bestellung auf unseren Anrufbeantworter sprechen.

E-Mail:
shop[@]ksta.de

Fax:
07953 – 883 640

Viele Produkte erhalten Sie auch in unserer Geschäftsstelle:

DuMont Shop Breite Str. 80 - 90 (DuMont Carré, Erdgeschoß)
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 10:00 bis 20:00 Uhr

U-Bahn-Haltestelle: Appellhofplatz

Zeigen Sie es Ihren Freunden:


Datenschutz

Kundenservice


Wir beantworten Ihre Fragen:
0221 - 56799303
Mo. - Fr. 8 bis 20 Uhr

E-Mail:
shop@ksta.de


Sichere Zahlung


Das könnte Ihnen auch gefallen:

Copyright © 2008-2018 Kölner Stadt-Anzeiger | powered by WiSL S-CMS