top
zurück zuksta.de
0 Warenkorb: Keine Artikel. 0 Warenkorb: Keine Artikel.
12er Weinpaket: Bordeaux fürs Herz!

12er Weinpaket: Bordeaux fürs Herz!


Art.: 1106616

Genießen Sie herrlich französische Weine mit feinen Fruchtaroma und sanften Tanninen.

4x Entre-deux-Mers, Château Haut-Terre-Fort
4x Bordeaux Rosé, Château Haut-Terre-Fort
4x Bordeaux Rouge, Château Haut-Terre-Fort

statt 79,00 € nur 59,95 € (6,66 €/l)

Sie sparen 24 %
59,95

xxx

Variante nicht verfügbar

79,00

inkl. MWSt.
zzgl. 6,95 € Versand

keinen Lieferstatus anzeigen
Menge
auf den Merkzettel
  • Produktinformationen
  • Versand
  • Servicekontakt
Die enthaltenen Weine:

4x Entre-deux-Mers, Château Haut-Terre-Fort
Dieser zu neunzig Prozent aus Sauvignon Blanc erzeugte Wein ist ausnehmend lebhaft, er duftet hinreißend nach Holunderblüte, Mango, Stachelbeere und Cassis und versprüht mit seiner knackigen Aromatik den Charme eines Sommertags an der See.
  • Jahrgang: 2018
  • Abfüller: Clissey-Fermis, 33760 Ladaux, FR
  • Traube: 90% Sauvignon, 10% Semillion
  • Alkohol: 12,0%

4x Bordeaux Rosé, Château Haut-Terre-Fort
Verführerischer Duft nach Erdbeere und Himbeere. Am Gaumen entfalten sich die Fruchtaromen zum großen Orchester, unterlegt von einer zarten Säurestuktur und filigraner Mineralik. Das Finale: ein unglaublich langer, sinnlicher Nachhall.
  • Jahrgang: 2018
  • Abfüller: Clissey-Fermis, 33760 Ladaux, FR
  • Traube: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
  • Alkohol: 12,0 %

4x Bordeaux Rouge, Château Haut-Terre-Fort
Warmer und würziger Duft, dessen Fruchtaroma an Brombeere gemahnt. Am Gaumen mit üppigen Noten von Pflaumenkompott, Vanille und einem Hauch Pfeffer. Mit seiner feinen Würze und den sanften Tanninen bleibt der Wein noch lange am Gaumen präsent.
  • Jahrgang: 2015
  • Abfüller: Clissey-Fermis, 33760 Ladaux, FR
  • Traube: Merlot, Cabernet Franc
  • Alkohol: 12,0%

Der Weinort Ladaux liegt zwischen den beiden Flüssen Dordogne und Garonne – ein Gebiet das aufgrund dieser Lage Entre deux Mers genannt wird – zwischen zwei Meeren. Die Schlösser der Weinfürsten im Medoc liegen weit entfernt, in Ladaux wird gearbeitet, nicht residiert und schon gar nicht abkassiert. Alle, die wegen der luxuriösen Premier-Cru-Gewächse ins Bordelais kommen, werden den kleinen Weinort nicht betreten. Wer allerdings hochklassige Weine mit viel Herz, saftiger Frucht und authentischer Ausstrahlung sucht, der wird mit offenen Armen empfangen. Der vielleicht beste Betrieb des Orts ist das Château Haut-Terre-Fort. Das Weingut wird in siebter Generation von Thierry Fermis geführt, einem gleichermaßen beseelten wie kompetenten Weinbauern, der Jahr für Jahr seinen begünstigten Lagen das optimale Resultat abringt. Selten jedoch waren die Voraussetzungen für großartige Weine so hervorragend, wie im Jahrhundertsommer 2018.

Der bekannteste Wein aus dem Landstrich zwischen den zwei Flüssen ist ein Weißer, der so heißt wie die Region selbst: Entre-deux-Mers. Die maßgebliche Traubensorte ist dabei Sauvignon Blanc, also die große Aromarebsorte, die an der Loire und Neuseeland für Furore sorgte und mittlerweile die ganze Welt begeistert. Ein typischer Entre-deux-Mers ist straffer und brillanter als manch anderer Sauvignon Blanc, trumpft aber ebenso auf mit diesen wunderbar kecken Aromen von Cassis, Holunderblüte und Tropenfrüchten.

Was die wenigsten wissen: Am Anfang der glorreichen Geschichte des Bordelais stand vor einigen Jahrhunderten mit dem „Clairet“ ein heller Rotwein – heute würden wir sagen: Rosé. Thierry Fermis erzeugt seinen 2018er Rosé aus den beiden klassischen Bordeaux-Reben Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Der Wein ist das Ergebnis einer kurzen Nacht, in der die Maische – also Saft und Schalen – zusammenblieben und sich neben der lachsrosa Farbe auch Aromastoffe aus den Schalen lösten, bevor der Saft abgepresst wird und in den Gärtank gelangt.

Beim roten Château Haut-Terre-Fort spielt die wunderbar kirschfruchtige Rebsorte Merlot die Hauptrolle. Der Wein stammt aus dem Jahrgang 2015, das heißt er hatte reichlich Zeit, um in der Flasche zu einem ausgeglichenen, feinwürzigen und fruchtstarken Wein zu reifen.

Freuen Sie sich auf drei wunderbar trinkige Bordeaux, die geradezu perfekt mit regionaler herbstlicher Küche harmonieren.


Alle Weine enthalten Sulfite.
Bei einer Bestellung bis zu 75€ wird bei Abschluss des Kaufvorgangs einmalig eine Versandkostenpauschale erhoben. Sind mehrere, unterschiedliche Artikel im Warenkorb, zählt einmalig die höchste Versandstaffel. Die Versandkosten werden je nach Produkt in verschiedene Klassen gestaffelt:
 
Klasse 1   2,95 EUR
Klasse 2 3,95 EUR
Klasse 3 4,95 EUR
Klasse 4 6,95 EUR

Ab einem Einkaufswert von 75 EUR liefern wir versandkostenfrei.

 

Rücksendung

Bis vierzehn Tagen nach Erhalt der Ware können Sie Ihre Bestellung widerrufen. Mehr dazu finden Sie in unseren AGB, das Widerrufsformular finden Sie hier. Bitte senden Sie die Ware nicht unfrei zurück. Zu weiteren Fragen rund um die Rücksendung kontaktieren Sie am besten unser ServiceCenter unter Tel.0221 567 99 303, Fax 07953 - 883 640 oder E-Mail shop@ksta.de.

Die Ware ist zu schicken an:
Sigloch Distribution GmbH & Co. KG
Kölner Stadt-Anzeiger Shop Remi
Tor 6-10
Am Buchberg 8
74572 Blaufelden


Kundenservice-Center des ksta shops:

Sigloch Distribution GmbH & Co KG
Kölner Stadt-Anzeiger/ ksta shop
Am Buchberg 8
74572 Blaufelden

Bestell-Hotline:
02 21 / 56 79 93 03
Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr.
Sie können auch gerne außerhalb unserer Geschäftszeiten Ihre Bestellung auf unseren Anrufbeantworter sprechen.

E-Mail:
shop[@]ksta.de

Fax:
07953 – 883 640

Viele Produkte erhalten Sie auch in unserer Geschäftsstelle:

DuMont Shop Breite Str. 80 - 90 (QINCY - smarter shopping, Erdgeschoß)
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 10:00 bis 20:00 Uhr

U-Bahn-Haltestelle: Appellhofplatz

Zeigen Sie es Ihren Freunden:


Datenschutz

Kundenservice


Wir beantworten Ihre Fragen:
0221 - 56799303
Mo. - Fr. 8 bis 20 Uhr

E-Mail:
shop@ksta.de


Sichere Zahlung


Das könnte Ihnen auch gefallen:



Copyright © 2008-2018 Kölner Stadt-Anzeiger | powered by WiSL S-CMS