top
Anzeige
zurück zuksta.de
0 Warenkorb: Keine Artikel. 0 Warenkorb: Keine Artikel.
Stadttaler Köln Edition  No. 1 (3er Set Feinsilber)
Stadttaler Köln Edition  No. 1 (3er Set Feinsilber)
Stadttaler Köln Edition  No. 1 (3er Set Feinsilber)
Stadttaler Köln Edition  No. 1 (3er Set Feinsilber)
Stadttaler Köln Edition  No. 1 (3er Set Feinsilber)
Stadttaler Köln Edition  No. 1 (3er Set Feinsilber)

Stadttaler Köln Edition No. 1 (3er Set Feinsilber)


Art.: 1048075

Eine exklusive Sonderprägung Kölner Sehenswürdigkeiten in Feinsilber.

Diese erste Edition enthält die Motive:
"Kölner Dom", "Hohenzollernbrücke" und "Severinstorburg".

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Dezember 2018.

159,00

xxx

Variante nicht verfügbar

inkl. MWSt.
zzgl. 0,00 € Versand

keinen Lieferstatus anzeigen
Menge
auf den Merkzettel
  • Produktinformationen
  • Versand
  • Servicekontakt
Details:
  • Material: 999,9 Feinsilber
  • Maße: Durchmesser je 30 mm
  • Gewicht: 8,5g
  • Motive: "Kölner Dom", "Hohenzollernbrücke", "Severinstorburg"
Köln hat unzählige Sehenswürdigkeiten, die für eine Sonderprägung in Frage kommen. Die hier ausgewählten Motive zeigen die Stadt in ihrer kulturellen und architektonischen Vielfalt: Der Kölner Dom als das Wahrzeichen der Stadt, die Hohenzollernbrücke als einer der wichtigsten Knotenpunkte der Deutschen Bahn und die Severinstorburg als eines der repräsentativen Stadttore Kölns im Mittelalter.

Kölner Dom
Eines der bedeutendsten Bauwerke Deutschlands und auch weltweit berühmt. Seit 1996 gehört der Kölner Dom zum UNESCO Weltkulturerbe. Pro Tag strömen bis zu 30.000 Menschen in das Domkapitel und bestaunen den Dreikönigsschrein. Für vier Jahre war der Kölner Dom sogar das höchste Gebäude der Welt. Zwischen 1880 und 1884 trug der Dom diesen Titel. Der Dom repräsentiert Köln noch mehr als der Karneval und der FC. Die Prägung zeigt dieses Denkmal in seiner ganzen Pracht und ist ein Muss für echte Kölner.

Severinstorburg
Die Severinstorburg war eines der Repräsentationstore von Köln. Gebaut wurde die Turmtorburg in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts und war eine der modernsten Verteidigungsstellungen des Mittelalters. Neben der offensichtlichen Verteidigung gegen die Feinde des Reiches und ganz besonders von Köln, diente die Torburg repräsentativen Zwecken. Beispielsweise wurde die Frau von Kaiser Friedrich dem II., Isabella von England dort empfangen. Auch König Ludwig der IV. von Bayern bekam die Ehre eines achttägigen Turniers vor dem Severinstor. Heutzutage ist es eines der Wahrzeichen des Severinsviertels in Köln.

Hohenzollernbrücke
Die Hohenzollernbrücke ist nicht nur ein markantes und bekanntes Gebäude im Kölner Stadtbild, sondern auch eine der wichtigsten Eisenbahnbrücken Deutschlands. Jeden Tag überqueren mehr als 1200 Züge die Brücke, die direkt zum Kölner Hauptbahnhof führt. Die Brücke wurde am 22. Mai 1911 von Kaiser Wilhelm II. eröffnet. Zu der damaligen Zeit war es üblich, dass solche Brücken auch verschönert wurden. Dies ist der Grund, wieso die verschiedenen Statuen beim Ein- und Ausgang der Brücke stehen. Heutzutage ist die Brücke nicht nur per Zug, sondern auch zu Fuß und per Rad überquerbar und dient Liebespaaren zur Aufhängung von Liebesschlössern.

Sie erhalten das Dreier-Set in einem Dreier Etui mit einem passenden Einleger, in dem noch Sie einmal Informationen zu den einzelnen Bauwerken finden. Die Medaillen bestehen aus 999 Feinsilber und weisen einen Durchmesser von 30 Millimetern auf. Das Gewicht jeder einzelnen Prägung beträgt 8,5 Gramm.
Bei einer Bestellung bis zu 75€ wird bei Abschluss des Kaufvorgangs einmalig eine Versandkostenpauschale erhoben. Sind mehrere, unterschiedliche Artikel im Warenkorb, zählt einmalig die höchste Versandstaffel. Die Versandkosten werden je nach Produkt in verschiedene Klassen gestaffelt:
 
Klasse 1   2,95 EUR
Klasse 2 3,95 EUR
Klasse 3 4,95 EUR
Klasse 4 6,95 EUR

Ab einem Einkaufswert von 75 EUR liefern wir versandkostenfrei.

 

Rücksendung

Bis vierzehn Tagen nach Erhalt der Ware können Sie Ihre Bestellung widerrufen. Mehr dazu finden Sie in unseren AGB, das Widerrufsformular finden Sie hier. Bitte senden Sie die Ware nicht unfrei zurück. Zu weiteren Fragen rund um die Rücksendung kontaktieren Sie am besten unser ServiceCenter unter Tel.0221 567 99 303, Fax 07953 - 883 640 oder E-Mail shop@ksta.de.

Die Ware ist zu schicken an:
Sigloch Distribution GmbH & Co. KG
Kölner Stadt-Anzeiger Shop Remi
Tor 6-10
Am Buchberg 8
74572 Blaufelden


Kundenservice-Center des ksta shops:

Sigloch Distribution GmbH & Co KG
Kölner Stadt-Anzeiger/ ksta shop
Am Buchberg 8
74572 Blaufelden

Bestell-Hotline:
02 21 / 56 79 93 03
Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr.
Sie können auch gerne außerhalb unserer Geschäftszeiten Ihre Bestellung auf unseren Anrufbeantworter sprechen.

E-Mail:
shop[@]ksta.de

Fax:
07953 – 883 640

Viele Produkte erhalten Sie auch in unserer Geschäftsstelle:

DuMont Shop Breite Str. 80 - 90 (DuMont Carré, Erdgeschoß)
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 10:00 bis 20:00 Uhr

U-Bahn-Haltestelle: Appellhofplatz

Zeigen Sie es Ihren Freunden:


Datenschutz

Kundenservice


Wir beantworten Ihre Fragen:
0221 - 56799303
Mo. - Fr. 8 bis 20 Uhr

E-Mail:
shop@ksta.de


Sichere Zahlung


Das könnte Ihnen auch gefallen:



Copyright © 2008-2018 Kölner Stadt-Anzeiger | powered by WiSL S-CMS