0 Warenkorb Gesamt0,00 €zur Kasse zurück zu ksta.de
Startseite / Leben & Stil / 6er Weinpaket: Süditalienische Wohlfühlrebe
6er Weinpaket: Süditalienische Wohlfühlrebe

6er Weinpaket: Süditalienische Wohlfühlrebe

Art.: 1106630

Genießen Sie herrlich italienische Weine mit knackiger Frucht, feinen Kräuternoten und geschliffenen Tanninen.

2x Primitivo "Primasole"
2x Primitivo "Sandrà"
2x Primitivo “Vecchio Sogno”

statt 51,30 € nur 37,50 € (8,33 €/l)

Tipp der Redaktion:
Besonders geeignet für ein entspanntes Grillfest.
Sie sparen 26 %
37,50
xxx
Variante nicht verfügbar
UVP: 51,30
inkl. MWSt.
zzgl. 6,95 € Versand
keinen Lieferstatus anzeigen
Menge
auf den Merkzettel

Produktinfo



Die enthaltenen Weine: 

2x Primitivo "Primasole"
Aus den aromatischen Tiefen des italienischen Südens stammt dieser Wein. Sein Wildkräuter- und Pflaumenduft, seine Erdwärme am Gaumen, sein dunkelfruchtiges Temperament - das hat was von der späten Glut eines Kaminfeuers in stürmischer Nacht.
  • Jahrgang: 2016
  • Abfüller: Cielo e Terra, I - 36050 Montorso (VI), Italien
  • Traube: Primitivo
  • Alkohol: 13,0%

2x Primitivo "Sandrà"
Im Duft reife Kirschen, schwarze und rote Beeren und einen Hauch Schokolade. Der Geschmack ist rund und fruchtig, die Tannine schmiegen sich sanft an den Gaumen. Dazu gesellen sich eine tolle Substanz und ein langer Ausklang.
  • Jahrgang: 2015
  • Abfüller:Cantine di Salemi, IT - 91018 Salemi (TP), Italien
  • Traube: Primitivo
  • Alkohol: 13,5%

2x Primitivo “Vecchio Sogno”
Ereignisreicher Duft nach Kirschen, roten und schwarzen Beeren, dazu Kräuternoten und ein Tupfer Kakao. Am Gaumen zeigt dieser Primitivo trotz seiner weichen Anmutung eine beeindruckende Präsenz und Spannkraft.
  • Jahrgang: 2018
  • Abfüller: Cielo e Terra, I - 36050 Montorso (VI), Italien
  • Traube: Primitivo
  • Alkohol: 13,0%

Primitivo ist die italienische Rebsorte der Stunde. Wieso das so ist, lässt sich sehr anschaulich am „Primasole“ der Kellerei Cielo e Terra erklären: Hier zeigt sich Primitivo als ebenso opulente wie sanftmütige Rebe, die – wie der Name schon andeutet – tiefliegende Instinkte befriedigt. Blaubeeren, Pflaumenmus und ein Krümel Schokolade für die innere Naschkatze, ein weiches Kräuterbett zum Ausstrecken, ein flauschiges Tanninfell zum Zudecken und eine wundervolle Wärme am Gaumen, die ein Lagerfeuer in der feierabendlichen Höhle entfacht.

Seit Menschengedenken gibt es den Primitivo in Süditalien. Auf der Halbinsel Salento, dem Stiefelabsatz, hatten Winzer früh gemerkt, welchen Schatz sie da in Händen hielten. Seit den 1970igern entwickelten sie geschützte Herkunftsbezeichnungen und legten hohe Qualitätsstandards fest. Allein, niemand nahm davon Notiz und die Region machte höchstens im Zusammenhang mit EU-Rodungsprämien von sich reden. Dann, kurz nach der Jahrtausendwende, die Sensation: Wissenschaftler stellten fest, dass Primitivo identisch ist mit dem kalifornischen Zinfandel, der beliebtesten Rebsorte in den USA. Sofort begann man in Süditalien, die Weine anbiedernd als Zinfandel zu vermarkten. Doch in Salento plädierten Önologen wie Maurizio Biscardo dafür, den lange vorbereiteten Erfolg nicht herzuschenken und auf die eigene Kraft zu vertrauen. Signor Biscardo stellt in seinen Weinen den perfekten Einklang her zwischen dem, was Trauben und Weinberg können, und dem, was Genießer wollen. Bei seinem Primitivo „Sandrà“ ist die reife Beerenfrucht quasi herausgemeißelt und der Wein begeistert mit seiner anschmiegsamen, schokoladigen Würze.
Heute gilt Primitivo den Deutschen als Star unter den italienischen Reben. Das ermöglichte auch Guiseppe Papadopoli, seinen Traum zu leben. Dem Winzer schwebte seit Jahr und Tag ein Primitivo vor, der als Wein genauso knackig und begeisternd schmeckt wie die Trauben, die er mit Hingabe in seinen Weingärten erzeugt. Also schritt Signor Papadopoli selbst zur Tat. Vor rund zehn Jahren füllte der damals Fünfzigjährige seinen ersten eigenen Wein. Er nannte ihn Vecchio Sogno, also: alter Traum. Die von Hand selektierten Trauben werden ausschließlich im Stahltank bei außergewöhnlich niedrigen Temperatuten ausgebaut, um jegliche Form von Oxydation zu vermeiden. Das Ergebnis ist das, was die Italiener Purezza nennen: Ein Primitivo mit ungewöhnlich klarer, reiner, brillanter Aromatik.

In den kommenden stürmischen Zeiten ist es beruhigend, drei ebenso eigenständige wie samtfüßige Rotweine an seiner Seite zu haben. Und das zu einem zusätzlich beruhigenden Paketpreis.

Alle Weine enthalten Sulfite.
Abocard

Abocard


Sie erhalten mit der ABOCARD 5% Bonus in unserem DuMont Shop (im Quincy Köln, direkt im Erdgeschoß, Nähe Appellhofplatz) und online beim Kauf im Onlineshop der ABOCARD.
So funktioniert’s: www.abocard.de aufrufen, Online Partner anklicken, Shop suchen, Kartennummer eingeben und shoppen. Der Bonus wird nachträglich gutgeschrieben.
weiterlesen
Leserreisen

Leserreisen


Freuen Sie sich auf einzigartige Flug-, Städte- und Zugreisen, auf traumhafte Fluss- oder Hochseekreuzfahrten oder auf einen spannenden Kultururlaub.
weiterlesen
Gemälde "Hauptweg und Nebenwege"

Gemälde "Hauptweg und Nebenwege"


Die farbenfrohe Kunst des berühmten Paul Klee.
weiterlesen
Weingläser mit Kölner Skyline

Weingläser mit Kölner Skyline


Mit stilvollen Weingläsern schmeckt der Wein direkt noch besser.
weiterlesen

Kundenservice


Wir beantworten Ihre Fragen:

0221 - 56799303

Mo. - Fr. 8 bis 20 Uhr


E-Mail: shop@ksta.de

Newsletter

Herr
Frau
ohne Anrede
Ich bin einverstanden, dass mich der Verlag M. DuMont Schauberg GmbH & Co. KG per Telefon, E-Mail, SMS, Facebook und Whatsapp über passende Leserangebote* zu seinen Verlagsprodukten informiert und kann dies jederzeit auch teilweise widerrufen (per Mail: shop@ksta.de oder per Post an die Anbieterin: Verlag M. DuMont Schauberg GmbH & Co. KG, Amsterdamer Str. 192, 50735 Köln).

*Hierbei handelt es sich um Produkte, die von der oben genannten Gesellschaft angeboten werden: gedruckte / digitale Presseprodukte ggf. mit Geräten und Zugaben sowie Produkte der Shops des Verlages.

Immer wieder Neues zum ganz besonderen Köln Shop auf Facebook und Twitter.