0 Warenkorb Gesamt0,00 €zur Kasse zurück zu ksta.de
Startseite / Zeit & Kunst / Skulptur "Träumendes Weib" (1912), Ernst Barlach
Skulptur "Träumendes Weib" (1912), Ernst Barlach

Skulptur "Träumendes Weib" (1912), Ernst Barlach

Art.: 1371267

Weltvergessen liegt die weibliche Figur mit leicht angezogenen Knien da, den Blick bei geschlossenen Augen ganz in sich gekehrt, den Kopf mit weichen Gesichtszügen entspannt angelehnt, die Hände im Schoß ruhend - ein Sinnbild größter Gelassenheit.
1.480,00
xxx
Variante nicht verfügbar
inkl. MWSt.
zzgl. 0,00 € Versand
keinen Lieferstatus anzeigen
Menge
auf den Merkzettel

Produktinfo



  • Mit nummeriertem Authentizitäts- und Limitierungszertifikat.
  • Format 31 x 14,5 x 11,5 cm (B/H/T)
  • Gewicht ca 3 kg.

Barlachs wuchtige Holzskulptur "Träumendes Weib" aus dem Jahre 1912 ist ein Kunstwerk von enormer Ausstrahlung.

Dem Traum und den Träumenden hat sich Barlach in dieser Zeit gleich mehrfach gewidmet, ja es war am Vorabend des ersten Weltkriegs ein geradezu typisches Motiv in vielen Bereichen der Kunst. Anders aber als etwa bei seinem "Träumer" aus dem gleichen Jahre findet sich bei dem "Träumenden Weib" nicht die Spur verzweifelter Vorahnung, keinerlei angstvolle Unsicherheit: Die (tag-)träumende Figur ruht ganz und gar in sich, scheint unangreifbar von allen Fährnissen der Welt.

Das "Träumende Weib" lebt wie alle Barlach-Skulpturen aus dem souverän inszenierten Kontrast von streng reduzierter Form und starkem emotionalem Erleben. Die Form seiner Skulpturen, kommentierte Barlach einmal lakonisch, "entspricht den weichen Wellen der mecklenburgischen Landschaft" - die große Kunst des Bildhauers aber besteht darin, in dieser geradezu urtümlich zurückhaltenden Formensprache vor dem Auge des Betrachters komplexe Seelenlandschaften entstehen zu lassen.

Skulptur in feiner Bronze, von Hand im Wachsausschmelzverfahren gegossen und patiniert.
Die Form wurde direkt vom Original abgenommen und verkleinert (Reduktion).
Limitierte Auflage 980 Exemplare, einzeln nummeriert und mit der vom Original übernommenen Signatur "E. Barlach" sowie der Gießereipunze versehen. ars mundi Exklusiv-Edition, herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Ernst Barlach Gesellschaft.



Die Lieferzeit beträgt ca. 10 Tage.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Farbenfroh & waschbar<br>Mund- und Nasen-Masken

Farbenfroh & waschbar
Mund- und Nasen-Masken


weiterlesen
Abocard

Abocard


Sie erhalten mit der ABOCARD 5% Bonus in unserem DuMont Shop (im Quincy Köln, direkt im Erdgeschoß, Nähe Appellhofplatz) und online beim Kauf im Onlineshop der ABOCARD.
So funktioniert’s: www.abocard.de aufrufen, Online Partner anklicken, Shop suchen, Kartennummer eingeben und shoppen. Der Bonus wird nachträglich gutgeschrieben.
weiterlesen
Gemälde "Hauptweg und Nebenwege"

Gemälde "Hauptweg und Nebenwege"


Die farbenfrohe Kunst des berühmten Paul Klee.
weiterlesen
Weingläser mit Kölner Skyline

Weingläser mit Kölner Skyline


Mit stilvollen Weingläsern schmeckt der Wein direkt noch besser.
weiterlesen

Kundenservice


Wir beantworten Ihre Fragen:

0221 - 56799303

Mo. - Fr. 8 bis 20 Uhr


E-Mail: shop@ksta.de

Newsletter

Herr
Frau
ohne Anrede
Ich bin einverstanden, dass mich der Verlag M. DuMont Schauberg GmbH & Co. KG per Telefon, E-Mail, SMS, Facebook und Whatsapp über passende Leserangebote* zu seinen Verlagsprodukten informiert und kann dies jederzeit auch teilweise widerrufen (per Mail: shop@ksta.de oder per Post an die Anbieterin: Verlag M. DuMont Schauberg GmbH & Co. KG, Amsterdamer Str. 192, 50735 Köln).

*Hierbei handelt es sich um Produkte, die von der oben genannten Gesellschaft angeboten werden: gedruckte / digitale Presseprodukte ggf. mit Geräten und Zugaben sowie Produkte der Shops des Verlages.

Immer wieder Neues zum ganz besonderen Köln Shop auf Facebook und Twitter.