0 Warenkorb Gesamt0,00 €zur Kasse zurück zu ksta.de
Startseite / Musik & Film / DVD: Filmreise in die 80er Jahre Teil 1 und 2
DVD: Filmreise in die 80er Jahre Teil 1 und 2
DVD: Filmreise in die 80er Jahre Teil 1 und 2

DVD: Filmreise in die 80er Jahre Teil 1 und 2

Art.: 1001053

Der Filmemacher Hermann Rheindorf entführt Sie mit dem Film-Set „KÖLN – Filmreise in die 80er Jahre“ in ein Jahrzehnt des Umbruchs. Die Jahre 1980 bis 1990 werden Ihnen gezeigt.
24,95
xxx
Variante nicht verfügbar
inkl. MWSt.
zzgl. 3,95 € Versand
keinen Lieferstatus anzeigen
Menge
auf den Merkzettel

Produktinfo



Details:
  • DVD
  • Eine Dokumentation von Hermann Rheindorf
  • ohne Altersbeschränkung, Info-Programm nach §14 JuSchG
  • Laufzeit: ca 190 Minuten

Teil 1 - die Jahre 1980 - 1985
  • 110 Minuten
Die Jugend zeigt sich als Rocker, Alternative, Popper oder Punks. Die besonders junge HipHop- Kultur beeinflusst sogar die kölsche Musik der Bläck Fööss. Mit Zeltinger und Bap rocken kölsche Tön zum ersten Mal die ganze Republik. Die Stadt befindet sich am Scheideweg: Aus der Industriestadt wird eine Kultur- und Medienmetropole.
Ein bunter Reigen an Kulturereignissen begründen Kölns Ruf als Eventstadt. Binnen weniger Jahre wird aus Köln die bedeutendste TV-Stadt des  Landes. Unzählige Bürgerinitiativen wollen mitreden, kommen jetzt mit eigenen Videoprojekten, eigener Kino- und Kulturszene. Zwischen Dom und Rhein wächst einer der modernsten Museumsbauten Europas in das Stadtpanorama.
Doch mit den 80ern beginnt auch die Zeit der dauerhaften Krise auf dem Arbeitsmarkt: In kürzester Zeit verdoppelt sich die Zahl der Arbeitslosen, unter Jugendlichen verdreifacht sie sich sogar. Die geburtenstarken Jahrgänge der 60er gelten jetzt als die „Generation der Überzähligen“. Zugleich zeigen die Kölner ihre Verbundenheit mit der Kirche: Das Domjubiläum 1980 und der erste Papstbesuch seit gut 1.000 Jahren bringen alten Glanz in das hillije Köllen und beflügeln die Katholiken.
So zeigt sich das Köln der 80er als eine Stadt mit verschiedensten Lebenswelten. Manche berühren sich, manche leben aneinander vorbei, andere prallen hart aufeinander. Setzt man die Einzelteile zu einem Mosaik zusammen, ergibt sich ein Bild, wie man es bis heute kennt. Verknüpft mit Nachrichten und Ereignissen aus einer Epoche des Umbruchs, entsteht eine lebendige Filmreise in die 80er Jahre.

Teil 2 1985 - 90 
  • 80 Minuten
Köln zur Halbzeit der 80er Jahre. Direkt neben dem Dom sieht man jetzt das neue Herz der Stadt, eine Kathedrale der Kultur. Ein weiterer Meilenstein auf Kölns steinigem Weg von der Industrie zur Medien- und Kulturstadt.
Neuer Stern an Kölns Medienhimmel ist der Fernsehsender RTL, das Zugpferd für die Entstehung von 10.000 Arbeitsplätzen. Doch als die Kölner Fußgängerzone zur Kulisse für ein aufsehenerregendes Verbrechen wird, verliert die junge Medienstadt ihre Unschuld. Verbrecher umlagert wie Staatsgäste, von denen Köln in diesem Jahrzehnt noch viele hat. Lady Di, Prinz Charles oder Michail Gorbatschow geben sich die Ehre.
Köln ist kulturell breit aufgestellt, von Millowitsch bis zu Hella von Sinnen in der Filmdose, von Punk im Stollwerck bis zu den Meisterwerken in der Philharmonie. Hochtoupierte Föhnfrisuren sind ebenso in, wie dicke Schulterpolster und der Kölner an sich bezeichnet sich gerne als sportlich.  Aerobic- und Bodybuilding sind im Trend, aber ein Snack bei Wurst Willy am Ring geht immer.
Im großen Sport greift der FC nach Europas Krone, die Haie sind Abonnementmeister und der BSC Saturn spielt Basketball vom anderen Stern. Die neuen Sportarten der Jugend sind Skateboard und BMX

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Abocard

Abocard


Sie erhalten mit der ABOCARD 5% Bonus in unserem DuMont Shop (im Quincy Köln, direkt im Erdgeschoß, Nähe Appellhofplatz) und online beim Kauf im Onlineshop der ABOCARD.
So funktioniert’s: www.abocard.de aufrufen, Online Partner anklicken, Shop suchen, Kartennummer eingeben und shoppen. Der Bonus wird nachträglich gutgeschrieben.
weiterlesen
Leserreisen

Leserreisen


Freuen Sie sich auf einzigartige Flug-, Städte- und Zugreisen, auf traumhafte Fluss- oder Hochseekreuzfahrten oder auf einen spannenden Kultururlaub.
weiterlesen
Gemälde "Hauptweg und Nebenwege"

Gemälde "Hauptweg und Nebenwege"


Die farbenfrohe Kunst des berühmten Paul Klee.
weiterlesen
Weingläser mit Kölner Skyline

Weingläser mit Kölner Skyline


Mit stilvollen Weingläsern schmeckt der Wein direkt noch besser.
weiterlesen

Kundenservice


Wir beantworten Ihre Fragen:

0221 - 56799303

Mo. - Fr. 8 bis 20 Uhr


E-Mail: shop@ksta.de

Newsletter

Herr
Frau
ohne Anrede
Ich bin einverstanden, dass mich der Verlag M. DuMont Schauberg GmbH & Co. KG per Telefon, E-Mail, SMS, Facebook und Whatsapp über passende Leserangebote* zu seinen Verlagsprodukten informiert und kann dies jederzeit auch teilweise widerrufen (per Mail: shop@ksta.de oder per Post an die Anbieterin: Verlag M. DuMont Schauberg GmbH & Co. KG, Amsterdamer Str. 192, 50735 Köln).

*Hierbei handelt es sich um Produkte, die von der oben genannten Gesellschaft angeboten werden: gedruckte / digitale Presseprodukte ggf. mit Geräten und Zugaben sowie Produkte der Shops des Verlages.

Immer wieder Neues zum ganz besonderen Köln Shop auf Facebook und Twitter.