top
Anzeige
zurück zuksta.de
0 Warenkorb: Keine Artikel. 0 Warenkorb: Keine Artikel.
Startseite > Musik & Film > DVD "Filmreise in die 60er Jahre", Hermann Rheindorf
DVD "Filmreise in die 60er Jahre", Hermann Rheindorf

DVD "Filmreise in die 60er Jahre", Hermann Rheindorf


Art.: 1001042


Der 1. Teil der spannenden "Filmreise in die 60er Jahre" von Hermann Rheindorf mit fesselnden Originalaufnahmen über die Jahre 1960 bis 1965.

Tipp der Redaktion: Das Sparset bestehend aus beiden Teilen lässt Sie die kompletten 60er Jahre in Köln erleben - von 1960 bis 1969. Und dabei sparen Sie - nur 24,95 € statt 29,60 €.
14,80 €

xxx

Variante nicht verfügbar

0,00

inkl. MWSt.
zzgl. 3,95 € Versand

keinen Lieferstatus anzeigen

Variante:
Menge
auf den Merkzettel
  • Produktinformationen
  • Versand
  • Servicekontakt
Details:
  • Medium: DVD, Sprache: Deutsch
  • Laufzeit: 105 Min.
  • Altersbeschränkung: ohne, Info-Programm nach §14 JuSchG
Hier gibts den offiziellen Trailer zum Film.

Der Kölner Filmemacher Hermann Rheindorf entführt Sie mit der zweiteiligen Dokumentation "KÖLN: Filmreise in die 60er Jahre" in ein Jahrzehnt voller Gegensätze. Eine faszinierende Zeitreise durch die Stadt, Ihre Veedel und Ihre Geschichten. Kombiniert mit den wichtigsten Stadtnachrichten im Film entsteht eine turbulente Filmreise durch ein Jahrzehnt voller Gegensätze mit einer schier unerschöpflichen Fülle an Originalaufnahmen in überragender Bildqualität. Viele davon waren noch nie öffentlich zu sehen.

Köln am Rhein Anfang der 60er Jahre: Das Antlitz der alten Stadt erscheint nun im Lichte von Modernität und Verkehr – das neue Köln entsteht als autogerechte Stadt. Wo man auch hinschaut links und rechts des Rheins, der fahrbare Untersatz hat alles im Griff. Selbst Alter Markt und Dom sind nur noch Inseln in einer unaufhaltsamen Blechlawine. Drastische Maßnahmen sollen Köln aus dem Verkehrschaos führen. Mit dem Bau von Nord-Süd-Fahrt, U-Bahn und Domumgebung zeigt sich Köln quasi mit offenem Brustkorb.

Doch das Köln der 60er ist weit mehr als nur Städtebau und Verkehr. Es ist vor allem das Köln der Jugend. Jeder dritte Einwohner ist jünger als 20 Jahre, die Kölner Schulen sind proppenvoll und die 60er werden ein Jahrzehnt der Partys: Zuerst Rock´n Roll, dann die Beatmusik, die Jugend beginnt für ihre Freiräume zu kämpfen. Zugleich brummt Kölns Wirtschaft und sucht händeringend Arbeitskräfte: Ob in Industrie, Dienstleistung, Medien, Verwaltung, Handel oder der Messe. Köln zählt zu den vielfältigsten und wirtschaftlich erfolgreichsten Standorten in Europa mit Verbindungen in alle Welt. Auch die Stadt selbst wird zunehmend internationaler. Auch die Stadt selbst wird zunehmend internationaler. Doch im Großstadtalltag sind auch die kölschen Traditionen und der kölsche Tonfall noch quicklebendig. Die Kölner Stadt Nachrichten sind in den frühen 60ern geprägt von großen Staatsbesuchen wie durch US. Präsident Kennedy oder Charles de Gaulle, durch zwei märchenhafte Meisterschaften des 1.FC Köln, durch Müllers Aap, Kölns mutigstem Boxer oder mit einem skandalträchtigen Willy Millowitsch als größtem kölschen Star.
Bei einer Bestellung bis zu 75€ wird bei Abschluss des Kaufvorgangs einmalig eine Versandkostenpauschale erhoben. Sind mehrere, unterschiedliche Artikel im Warenkorb, zählt einmalig die höchste Versandstaffel. Die Versandkosten werden je nach Produkt in verschiedene Klassen gestaffelt:
 
Klasse 1   2,95 EUR
Klasse 2 3,95 EUR
Klasse 3 4,95 EUR
Klasse 4 6,95 EUR

Ab einem Einkaufswert von 75 EUR liefern wir versandkostenfrei.

 

Rücksendung

Bis vierzehn Tagen nach Erhalt der Ware können Sie Ihre Bestellung widerrufen. Mehr dazu finden Sie in unseren AGB, das Widerrufsformular finden Sie hier. Bitte senden Sie die Ware nicht unfrei zurück. Zu weiteren Fragen rund um die Rücksendung kontaktieren Sie am besten unser ServiceCenter unter Tel.0221 567 99 303, Fax 07953 - 883 640 oder E-Mail shop@ksta.de.

Die Ware ist zu schicken an:
Sigloch Distribution GmbH & Co. KG
Kölner Stadt-Anzeiger Shop Remi
Tor 6-10
Am Buchberg 8
74572 Blaufelden


Kundenservice-Center des ksta shops:

Sigloch Distribution GmbH & Co KG
Kölner Stadt-Anzeiger/ ksta shop
Am Buchberg 8
74572 Blaufelden

Bestell-Hotline:
02 21 / 56 79 93 03
Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr.
Sie können auch gerne außerhalb unserer Geschäftszeiten Ihre Bestellung auf unseren Anrufbeantworter sprechen.

E-Mail:
shop[@]ksta.de

Fax:
07953 – 883 640

Viele Produkte erhalten Sie auch in unserer Geschäftsstelle:

Servicecenter Breite Str. 72 (DuMont Carré)
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 10:00 bis 20:00 Uhr

U-Bahn-Haltestelle: Appellhofplatz

Zeigen Sie es Ihren Freunden:


Datenschutz

Kundenservice


Wir beantworten Ihre Fragen:
0221 - 56799303
Mo. - Fr. 8 bis 20 Uhr

E-Mail:
shop@ksta.de


Sichere Zahlung


Das könnte Ihnen auch gefallen:


Immer wieder Neues zum ganz besonderen Köln Shop auf Facebook und Twitter.
Copyright © 2008-2015 Kölner Stadt-Anzeiger | powered by WiSL S-CMS